Dr. Katrin Henneke Dr. Katrin Henneke

TERMINE

×

rauchfrei & leicht mit Hypnose

Mit dem Rauchen aufhören, ohne Gewichtszunahme und Stress: Das ist möglich und dieses Seminar zeigt, wie das geht!

Die meisten Raucher*innen haben schon mehrere Versuche, mit dem Rauchen abzuhören, hinter sich. Dass man irgendwann wieder zu „Kippe“ greift, liegt nicht an mangelnder Willenskraft, denn die ist irgendwann erschöpft.

Rauchen beginnt – und endet – im Kopf!

Wer jahrelang geraucht hat, hat bestimmte Gewohnheiten fest in seinem Unterbewusstsein verankert: im Stress, beim Kaffee, in der Pause etc. wird geraucht. Die gute Nachricht ist, dass selbst langjährige Gewohnheiten „überschrieben“ werden können.

Hypnose ist dabei ein optimales Werkzeug, da sie Zugang zum Unterbewusstsein ermöglicht und tief verankerte Verhaltensmuster nachthaltig ändern kann. Dies ist eine starke mentale Unterstützung, um endgültig mit dem Rauchen aufhören zu können – und zwar ohne Stress oder Gewichtszunahme!

In diesem Seminar gibt es aber auch jede Menge Information und Motivation für den Start ins Nichtraucher-Leben, z.B. wie Rauchen funktioniert und was der Kopf dabei für eine Rolle spielt. Außerdem räumen wir mit ein paar Mythen auf, z.B. dass Rauchen Stress reduziert oder dass man unweigerlich zunimmt, wenn man aufhört zu rauchen. Sobald man das Rauchen versteht, weiß man, warum viele frischgebackene Nichtraucher zunehmen – und wie man schlank bleibt!

Dieses Seminar hilft, Stress- und Fressfallen zu erkennen und zu vermeiden, so dass man das Gewicht halten und gegebenenfalls sogar reduzieren kann. So fühlt man sich schnell fitter, wird aktiver und kann das Leben rauchfrei und leicht genießen.

Übrigens: Wir arbeiten ohne erhobenen Zeigefinger oder Schockbilder, denn dass Rauchen schädlich ist, wissen Raucher*innen selber.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Kosten: 150,00 € | Die Krankenkassen übernehmen keine Kosten

Information & Anmeldung: info@dr-katrin-henneke.de

DATUMKURS/WORKSHOPORTVERFÜGBARKEIT
25. Januar 2020 rauchfrei & leicht mit Hypnose Berufsbildungszentrum (bbz) Arnsberg frei
×

Kontakt

×
„Erfolgreich in der Komfortzone“ zu sein, heißt nicht, dass man Herausforderungen meidet, sondern dass man sie angeht – allerdings ohne die Annahme, dass es „hart“ sei.

Das A und O ist eine stabile Basis (z.B. Klarheit, Wissen). Diese gibt Halt und ermöglicht, erste Schritte zu tun – also ins Handeln zu kommen. Dann gilt es, sich mit jedem weiteren Schritt in eine Position zu bringen, in der man sich wohl fühlt und aus der heraus man sich weiter bewegen kann.

So erweitert sich nach und nach die Komfortzone! Man schafft neue Ressourcen, stärkt die (psychische) Widerstandskraft und lernt eine Menge über sich selbst, z.B. was einem gut tut, was man braucht und wie man es bekommt.

Auf diese Weise sind große Veränderungen möglich, ohne, dass man seinen Wohlfühlbereich verlassen muss! Man agiert auf der Basis seiner Ressourcen und in Übereinstimmung mit seinen Werten. So fühlt man sich auf dem Weg bereits gut und erreicht auch große Ziele körperlich und mental gesund - anstatt ausgelaugt und ausgebrannt.

NO PAIN NO GAIN IS SO YESTERDAY
ÜBER MICH FEEDBACK KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ
ÜBER MICH FEEDBACK KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ
ÜBER MICH FEEDBACK KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ